Kursangebote am WakeLake

Der WakeLake bietet für Jung & Alt, für Einsteiger und Profis ein breites Kursangebot an beiden Anlagen (Lift 1 und Lift 2).

Ob ihr im Anfängerkurs unter Gleichgesinnten eure ersten Schritte auf dem Wakeboard machen, oder ob ihr als fortgeschrittene Fahrer, eure Feature-Skillz verbessern wollt, in überschaubaren Gruppen und unter professioneller Anleitung, arbeiten wir gemeinsam mit euch an den gesteckten Zielen. 

Einfach den entsprechenden Kurs auswählen und verbindlich per Telefon oder E-Mail einen Platz sichern.

Anfänger/Beginner-Kurse (Lift 2)

Unsere Anfängerkurse finden 2016 regelmäßig, unter professioneller Anleitung und wetter-unabhängig an unserem Übungslift (Lift 2) statt. 

Für alle Einsteiger, egal welchen Alters, die schon immer einmal das Wakeboarden erlernen wollten, bieten wir an unserer 2-Mast-Anlage einen ein-stündigen Beginnerkurs.

In einer kleinen Gruppe von max. 4 Teilnehmern, startet der Kurs mit einer kurzen theoretischen Einweisung und dem Erläutern der Sicherheitsregeln, bevor es dann, ausgestattet mit dem nötigen Material, direkt aufs Wasser geht.

Die vorgeschriebene Schwimmweste und das Wakeboard bekommt ihr für den Zeitraum des Kurses von uns gestellt. Alles was ihr neben guten Schwimmkenntnissen mitbringen müsst, ist Badebekleidung, ein Handtuch und gute Laune (Mindestalter: 8 Jahre).

Der Übungslift hat nur einen einzigen Mitnehmer und die Geschwindigkeit kann durch den Hebler (Bediener) stufenlos an den jeweiligen Starter angepasst werden. Beides hat den Vorteil, dass der Hebler immer ganz individuell auf dich eingehen kann und dass er dir immer gleich ein direktes Feedback geben kann.

Preise/Kursgebühren

 

Anfängerkurs / 1 Stunden / Lift 2 (Erwachsene) ²30,- € (inkl. Material)
Anfängerkurs / 1 Stunden / Lift 2 (Kinder/Jugendl. bis 16 Jahre)* ² 25,- € (inkl. Material)

 
* Vorlage eines geeigneten Ausweises (Schülerausweis, o.ä.) mit Lichtbild erforderlich.

 ² Maximal 4 Personen

 

² Die Anfängerkurse finden nur statt, wenn sich mindestens 2 Teilnehmer verbindlich angemeldet haben. Informiert euch darüber bitte einen Tag vor Kursbeginn noch einmal bei uns. Die Kurse werden wetter-unabhängig, also auch bei schlechtem Wetter durchgeführt.