Sesitec System 2.0 & UNIT BiLevel-Pool-GAP

NEU am WakeLake in Wörth an der Isar ab 2015!

Die neue Seilbahn 2 ist ein sog. Zwei-Mast-System, das von der Firma Sesitec konstruiert, an die örtlichen Gegenbenheiten angepasst und schließlich installiert wurde.

Eine Herausforderung bei der Umsetzung des Vorhabens war die Tatsache, dass zum einen der Mast 2 auf einem im See verankerten, massiven Beton-Ponton montiert werden musste und dass zusätzlich noch der erhöhte Start-Pool, inklusive StairSet, überspannt werden sollte.

Am Ende der vergangenen Saison konnte dann das System 2.0 erstmalig in Betrieb genommen und die erforderlichen Installations- und Testfahrten, zur vollsten Zufriedenheit, durchgeführt werden.

Damit ist es offiziell; Süddeutschlands erstes Sesitec System 2.0 mit UNIT Parktech BiLevel-Pool-GAP kann für die Saison 2015 ab sofort gebucht werden.

Die neue Seilbahn 2 hat, inkl. Start-Pool, eine Gesamtlänge von über 200 m und verläuft parallel zum wellen-brechenden Steg, der wiederum direkt zum Startbereich zurück führt.

Die Idee, die hinter dem nun fertig gestellten Großprojekt steckt, war eine 2-Mast-Anlage zu errichten, die durch zwei Startzonen sowohl für Anfänger aller Altersklassen, als auch für geübte und professionelle Fahrer gleichermaßen genutzt werden kann.

Während die Anfängergruppen nach einer Einweisung direkt im See, vom neuen Startbereich aus, ihre ersten Versuche auf dem Wakeboard machen, starten die fortgeschrittenen Fahrer im höher gelegenen Pool mit anschließendem Pool-GAP.

Fakten zu Lift 2

Anlage/Hersteller:2-Mast-Anlage/Sesitec System 2.0
Fertigstellung:Oktober 2014
Länge (ohne Pool):ca. 160 Meter
Länge (mit Pool):ca. 210 Meter
Höhe:ca. 9 Meter
Mitnehmer:1
Geschwindigkeit:max. 32,5 km/h
Extras:
  • UNIT Parktech Pool-GAP (StairSet) mit drei unterschiedlichen Lines
  • Höher gelegener Start-Pool ca. 20 m x 50 m
  • Ausstieg über den neuen UNIT Schwimmsteg (ca. 200 m)
  • Zwei separate Startzonen für Anfänger & Fortgeschrittene

Was ich als Anfänger wissen sollte!

Der neue Lift 2 bietet für alle Einsteiger, die ihre ersten Schritte auf dem Wakeboard machen wollen, den großen Vorteil, dass der Hebler/Bediener aufgrund des einzelnen Mitnehmers, immer ganz gezielt auf den Startenden eingehen kann.

Dabei ist es möglich die Geschwindigkeit ganz individuell und stufenlos zu regeln oder anzupassen.

Der Übungslift bereitet den Anfänger, durch das spezifische Starttraining und das Vermitteln der korrekten Körperhaltung, ideal auf die ersten Runden an der großen Anlage (Lift 1) vor.

Alles was ihr mitbringen müsst, ist Badebekleidung und gute Schwimmfähigkeiten.

Eine Einweisung erfolgt vor Ort und das Material bekommt ihr bei uns im Verleih. 

Was ich als fortgeschrittener Fahrer wissen sollte!

Das Sesitec System 2.0 kann stundenweise von Gruppen mit bis zu 5 Fahrern (inklusive Pool-GAP-Nutzung) gebucht werden.

Ihr habt dabei die Möglichkeit, z.B. zum Invert-Training ganz normal ein paar Runden am System 2.0 auf dem See zu drehen, oder ihr startet auf einer der zahlreichen Lines über das UNIT-Pool-GAP, direkt aus dem höher gelegenen BiLevel-Pool.

Das StairSet ist in beide Richtungen, mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, befahrbar.

Durch die Möglichkeit, zwischen den einzelnen Features des StairSets ganz entspannt nach oben in den Pool zu fahren, kann man sich Schritt für Schritt an das Pool-GAP herantasten.

Es besteht natürlich bei Nutzung des Pool-GAPs ausnahmslos eine Helmpflicht und wir setzen voraus, dass ihr ausreichend Erfahrung auf diversen Features mitbringt, um es an unserem Lift 2 so richtig krachen lassen zu können.
 

Fakten zum UNIT Parktech BiLevel-Pool-GAP

UNIT Parktech Setup mit drei unterschiedlichen Lines

StepDown-Ledge / Level: Advanced

DownRail / Level: Professional

StraightDown-Ledge / Level: Advanced

BiLevel-Pool ca. 1,70 m über dem See-Niveau 


Preise

Kurse


Öffnungszeiten

Seilbahnreservierung